Vienna Biennale 2019 im Zeichen von Künstlicher Intelligenz

Künstliche Intelligenz zum Angreifen: Ist Künstliche Intelligenz demokratisch? Kann sie genauso verantwortungsvoll oder gar verantwortungsvoller als der Mensch sein? Vom 29.5. bis 6.10.2019 bietet die diesjährige Vienna Biennale ein breites Themenspektrum an Technikaffinität, Humanismus, Zukunftsorientierung. Im Wiener MAK wird dem Thema Künstliche Intelligenz nachgegangen.

Quelle, Fotos und weitere Informationen: https://orf.at/stories/3124995/

Manuel Pusterhofer
Autor: Manuel Pusterhofer
Manuel Pusterhofer ist Gründer und Geschäftsführer von Cognisio Consulting GmbH.
Mehr erfahren?

Erfahren Sie mehr zum Potential von AI, Data Science und Machine Learning in Ihrem Unternehmen.

Überlegen Sie wie Künstliche Intelligenz zu Ihrem Unternehmen passt? Kontaktieren Sie uns.